Demoaufruf 29.11.

Demoaufruf zum globalen Klimastreik am 29.11.

Am 29.11. gehen weltweit wieder Menschen – jung und alt – auf die Straße, um für Klimagerechtigkeit zu demonstrieren und Druck auf die Politk auszuüben! Während Millionen Menschen am 20. September gestreikt haben, hat die Bundesregierung am selben Tag ein lächerliches Klimapaket vorgelegt, das uns noch tiefer in die Klimakrise führt.
Was wir jetzt brauchen, ist ein #NeustartKlima: Wir fordern Klimagerechtigkeit – und zwar jetzt! Doch dafür braucht es ein komplettes Umsteuern und Maßnahmen, die uns wirklich auf den Weg der Klimaneutralität bis 2035 bringen und eine Bundesregierung, die ihrer Verantwortlichkeit nachkommt und sich nicht weiter hinter Ausreden und Mutlosigkeit versteckt!

Nach der Auftaktkundgebung ab 14.30 Uhr singen wir um 15 Uhr gemeinsam mit der Unterstützung diverser Braunschweiger Chöre das Klimalied „Do it Now!“. Mit unserer Demoroute durch die Stadt, tun wir unseren Protest kund! Wir lassen uns nicht von einem halbgarn Klimapaket abspeisen! Nach Rückkehr zum Schlossplatz gibt es noch ein paar abschließende Worte und Musik.

Sei dabei! Sag deinen Freund*innen, Bekannten, Nachbar*innen, Familie und Arbeitskolleg*innen bescheid! Die Demo findet diesmal ausnahmsweise so spät statt, dass umso mehr Arbeitstätige teilnehmen können! Lass uns wieder so viele werden, wie am 20. September!

Wir freuen uns über dein Kommen!
Fridays for Future Braunschweig

Zeitplan
  • 14:30 - Kundgebung am Schlossplatz
  • 15:05 - Gemeinsames Klimalied "Do it Now"
  • 15:15 - Demoroute durch die Innenstadt
  • 16:30 - Abschlusskundgebung und Musik von Fabian Römer am Schlossplatz

Ordner gesucht

Nach wie vor suchen wir noch Ordner für den 29.11. Anmelden könnt Ihr euch unter folgendem Link:
https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSeEwVblk1mRUmVb6NddzcikKTlNhHcUf6uJdbV38SVyGCobWw/viewform