Klimaquiz

1.Welches Tier ist das erste Tier, das nachweislich auf Grund des
Klimawandels ausgestorben ist?

a) die Bramble Cay-Mosaikschwanzratte
b) der Kiwi

→ richtig ist a)

Die Bramble Cay-Mosaikschwanzratte gilt seit 2016 offiziell als ausgestorben. Sie lebte auf
der kleinen Insel Bramble Cay in der Torres-Straße, im Norden des Great Barrier-Reefs.

  1. Wann fand die erste Weltklimakonferenz statt?

    a) 1996
    b) 1979

    → richtig ist b)

    Am 12. Februar 1979 fand in Genf die erste Weltklimakonferenz statt – zu diesem Zeitpunkt war die Vorstellung eines menschengemachten Klimawandels nicht weit verbreitet.

  2. Welches Land hat schon seit 1991 eine CO2-Steuer?
    a) Schweden
    b) Island

    → richtig ist a)

    Seit 1991 gibt es in Schweden schon eine Co2-Steuer. Seit dem ist das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 53% gewachsen, die CO2-Emissionen sind aber um 23% gesunken.

  3. Wie hoch ist der durchschnittliche CO2-Ausstoß pro Jahr und Person in Deutschland (in
    etwa)?

    a) 5,3 Tonnen
    b) 8,9 Tonnen

    → richtig ist b)

    In Deutschland beträgt der durchschnittliche CO2-Ausstoß pro Jahr pro Person fast 8,9
    Tonnen. In Indien sind es zum Beispiel nur knapp 1,6 Tonnen. Damit verursachen Menschen in Deutschland mehr als 5 Mal so viel CO2 wie Menschen in Indien.

  4. Hat sich unser Klima schon messbar erwärmt?

    a) ja
    b) nein

    → richtig ist a)

    Seit dem Jahr 2000 gab es 16 der 17 wärmsten Jahre seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Die fünf wärmsten Jahre überhaupt traten seit 2010 auf.
    Kein Jahr seit 1977 war insgesamt kälter als der Durchschnitt des gesamten 20. Jahrhunderts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.