Demovorbereitung

Alternative Aktionsformen

Den „normalen“ Klimastreik in Form von Demonstrationen kennen wir alle.
Leider ist das aktuell nicht umsetzbar. Können wir trotzdem etwas tun? Ja!
Und nicht einmal wenig. Hier sind ein paar Ideen für dich:

Online-Demos:

Ob Fridays for Future oder andere Organisationen, zur Zeit finden viele OnlineDemos statt. Mal in Form von Livestreams, als #NetzstreikFürsKlima, Tweetstorm,
oder ganz anders. Möglichkeiten, laut zu sein, sind definitiv vorhanden. Also nutzen
wir sie!

Solidarität zeigen:

„Soli“ zeigen ist wichtig. Normalerweise gehen wir auch dafür auf die Straßen.
Aber auch das geht von Zuhause aus! Du kannst zum Beispiel ein Demoschild oder
ein Banner in dein Fenster stellen, bei Fenster-Musik-Aktionen mitmachen (oder sie
organisieren!), mit Kreide etwas auf die Straße schreiben oder auch zu Themen, die
dir wichtig sind, etwas auf Social Media (re-) posten.
Außerdem kannst, wenn du die Kapazitäten und Möglichkeiten dazu hast, du bei
deiner örtlichen Tafel, einem Tagestreff oder in Nachbarschaftsnetzwerken deine
Hilfe anbieten.

Petitionen:

Auch, wenn wir aktuell nicht auf die Straßen gehen können, um Druck auf die Politik
auszuüben, gibt es Wege, das zu tun. Petitionen zum Beispiel! Indem du sie
unterschreibst, finden Themen einen Weg in die politische Diskussion. Denn je
mehr Unterschriften eine Petition hat, desto mehr Menschen ist ein Thema wichtig –
und je wichtiger ein Thema, desto eher muss die Politik sich darum kümmern!

Aktuell gibt es zum Beispiel die #leavenoonebehind-Kampagne der Seebrücke. Es
geht darum, die griechischen Lagern zu evakuieren und die Menschen dort zu
schützen. Mehr Infos findest du hier:
https://fffutu.re/leavenoonebehind

Kommunikation:

Communication is key! Auch in der Corona- und vor allem der Klimakrise. Du kannst
also zum Beispiel mit Freundinnen oder deiner Familie über Themen sprechen, die dir wichtig sind. Oder du schreibst Briefe oder Emails an Politikerinnen, zum
Beispiel der*dem Bundestagsabgeordneten für deinen Wahlkreis.
Wer das ist, kannst du hier herausfinden: https://www.bundestag.de/abgeordnete

Etwas Lernen:

Du interessiert dich total für einige Themen und möchtest darüber mehr erfahren?
Dann kannst du jetzt spannende Dokus und Webinare dazu schauen, dir Podcasts
anhören, oder Bücher und Artikel darüber lesen.
Wenn du dich für Themen rund um die Klimakrise interessierst, kannst du dir zum
Beispiel die Webinare von FFF anschauen. Du findest sie hier:
https://fffutu.re/fffdeyoutube
Möchtest du Infos zum Thema Covid-19 haben, kannst du dich auf der Seite des
Robert Koch-Instituts (https://fffutu.re/rki ) und mit Hilfe des Drosten-Podcasts vom
NDR (https://fffutu.re/drosten-podcast) informieren.

Lachen!

Wenn du eine Pause von all den Informationen brauchst, dann hilft Lachen
bestimmt. Viele Ortsgruppen von FFF haben mittlerweile so genannte Memepages
auf Instagram. Dort findest du sicher etwas zum Lachen 😀
Wir hätten da noch einen Geheimtipp: @bullshitforfuture_bs auf Instagram.

Ideen für Demoschilder

Sprüche:

  • Apfelsaft statt Kohlekraft!
  • Malzbier statt Datteln IV!
  • Hoch die Internationale Solidarität!
  • Hoch die Hände, Klimawende!
  • Hoch mit dem Klimaschutz, runter mit der Kohle!
  • Nie wieder Kohle!
  • Schießt den Donald/Kaeser/(beliebige Politker*innen/Personen xD) auf den Mond, das ist Raumfahrt die sich lohnt!
  • Klimanotstand jetzt und hier!
  • Wir schwänzen nicht, wir kämpfen!
  • Auf die Straße, immer wieder, gegen Nazis, für das Klima!
  • Verstecktes Leid im Billigkleid!
  • Braunkohle killt das Klima – RWE findet’s prima
  • Die Zukunft ist solar!
  • Klimaschutz statt Kohleschmutz!
  • Rettet die Pole! Raus aus der Kohle!
  • Die Dinosaurier dachten auch, sie hätten Zeit!
  • Oma/Opa, was ist ein Schneemann?
  • Warum ist die Bahn so teuer? Ach, das liegt wohl am Herrn Scheuer!
  • Muss nur noch kurz die Welt retten…
  • Mutter Erde ist ´ne Ehrenfrau
  • Und diese Biene, die ich meine, ist bald tot…
  • #NetzstreikFürsKlima
  • Save our planet/earth!
  • Climate change – it‘s time to go!
  • Climate Justice! – Global Justice!
  • We are unstoppable, another world is possible!
  • One Solution! – Revolution!
  • Climate Justice now!
  • Keep it in the ground!
  • Polluters out!
  • Our future, our choice!
  • Like the seas we rise
  • Act now or swim later
  • Smash the patriarchy, not the planet!
  • #climatestrikeonline

Das sind natürlich nur ein paar Ideen. Ihr könnt auch selbst kreativ werden und euch coole
Sprüche ausdenken!
Auch Zeichnungen und Bilder sehen auf Demoschildern immer richtig toll aus 😀

Wir freuen uns auf eure Ergebnisse!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.